Feng Shui 1 Basis-Seminar

Termine: 28. – 29. Januar 2017 & 18. – 19. März 2017 (Sa. 09:00 – 17:00, So. 09:00 – 16:00)

Grundlagen Feng Shui für vitale Energie in Ihrem Zuhause

Als Feng Shui Meisterin lehre ich zeitgemäß und tiefgründig, Räume nach energetischen Gesichtspunkten zu betrachten, um Ihre persönlichen Umfelder positiv und lebendig gestalten zu können. In diesem Seminar lernen Sie alle Grundlagen, um Ihr Zuhause aktiv nach den Richtlinien von Feng Shui gestalten zu können. Sie lernen Ihr Element kennen und stärken. Den Qi-Fluss optimal in Ihren Räumen zu lenken. Intensiv werden Sie erlernen, wie Sie problematische Wirkungen von Häusern, Räumen, Möbeln, Symbolen oder auch von Wasseradern erkennen und vermeiden können. Schon durch kleine, aber bedeutsame Änderungen, lassen sich alte stagnierende Energien lösen. So kann nach diesem Seminar ein neues Feng Shui Bewusstsein in Ihre Räume „einziehen“!

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Seminarinhalte sind u.a.:
• Bedeutung von Feng Shui.
• Bestimmung Ihres Elementes.
• Feng Shui-Methoden zur Verbesserung Ihrer Vitalität und Ihres Wohlstandes.
• Wie können sich verschiedene Gebäudeformen und deren Gestaltung auf die Gesundheit
des Menschen auswirken?
• Energiefluss in Häusern und die Auswirkungen auf Gesundheit und Vitalität.
• Einfache Techniken um unterirdische Wasseradern aufzuspüren und Abhilfe hierfür.
• Zahlreiche Beispiele für eine ungünstige Schlafzimmer-Einrichtung und gute Lösungen hierfür.
• Symbole in Ihrem Lebensumfeld und deren Einfluss.
• Hilfen um den Qi- und Sauerstoffgehalt in Ihrer Wohnung oder Haus zu verbessern.
• Erklärung des Prinzips der Fünf Elemente und deren Anwendung.

Seminargebühr: 250,42 EUR zzgl. 47,58 EUR MwSt = 298,00 EUR inkl. Seminarunterlagen und Zertifikat
Vorraussetzung: keine

Zertifizierte Feng Shui Berater Ausbildung:

Dieses Feng Shui Basis Seminar ist Teil der vom Berufsverband für -Feng Shui und Geomantie e.V-  zertifizierten Feng Shui Berater Ausbildung. Die Teilnahme an allen Feng Shui Basis Seminaren  berechtigt die Seminarteilnehmer  an den Feng Shui Berater 1 und Feng Shui Berater 2 Seminaren teilzunehmen.

Das „Feng Shui Berater“ Zertifikat wird nach der erfolgreichen Teilnahme an den Feng Shui Basis-Seminaren, der beiden Feng Shui Berater Seminaren und nach der bestandener Feng Shui Berater Prüfung überreicht.

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme ist nur dann gesichert, wenn die Seminargebühren im voraus überwiesen wird. Die Zertifikate sind im Seminarpreis enthalten, ebenso Getränke wie z.B. Wasser, Tee, Espresso usw.

Jegliche Haftung von Seiten des Veranstalters, des Organisators oder des Referenten ist ausgeschlossen.

Die Buchungsbestätigung

Sobald Ihre Anmeldung bei uns vorliegt senden wir Ihnen eine Rechnung, Buchungsbestätigung, Anfahrtsbeschreibung und die genaue Adresse des Veranstaltungsortes zu.

Wenn Sie nichts von uns hören sollten, bitten wir Sie einfach kurz bei uns anzurufen, da wir leider immer wieder erleben das die Post auf dem Postweg verloren geht.

Stornogebühren

Bei einer Absage bis 14 Tage vor Seminarbeginn, wird die komplette Seminarbegühr zurück erstattet. Ab dem 13. Tag vor Seminarbeginn berechnen wir 100% der Kursgebühr.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Feng Shui und Tao-Geomantie Meisterin
Viola Schäfer
Barbarastr. 13
63801 Kleinostheim
Telefon: 06027-6535
E-Mail: violaschaefer@feng-shui-erdheilung.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Seminartitel
Seminartermin
Name, Vorname
Strasse, Nr.
Postleitzahl, Ort
Telefon
Fax
Handy
E-Mail
Ihre Nachricht
Ich habe die Widerrufsbelehrung, die Teilnahmebedingungen sowie den Hinweis zu den Stornogebühren gelesen und akzeptiere diese. Ich erkläre mich einverstanden damit, dass An- und Abreise sowie die Teilnahme and der o.a. Veranstaltung vollständig auf mein eigenes Risiko erfolgen.